Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personalia

Karrieresprung für Hoteldirektor Christoph Lueg

Christoph Lueg wechselt nach sieben Jahren als Direktor des Mercure Hotels Hamburg an der Messe nach Hannover. Der 42-Jährige übernimmt dort die Leitung des Vier-Sterne-Hauses Mercure Hotel Hannover City. In der Funktion des Directeur Délégué für die Region Hamburg / Hannover gehören acht weitere Mercure Hotels und damit insgesamt 450 Mitarbeiter sowie 1.300 Zimmer zu Luegs Verantwortungsbereich.

Accor Hotellerie Deutschland

Christoph Lueg wechselt nach sieben Jahren als Direktor des Mercure Hotels Hamburg an der Messe nach Hannover. Der 42-Jährige übernimmt dort die Leitung des Vier-Sterne-Hauses Mercure Hotel Hannover City. In der Funktion des Directeur Délégué für die Region Hamburg / Hannover gehören acht weitere Mercure Hotels und damit insgesamt 450 Mitarbeiter sowie 1.300 Zimmer zu Luegs Verantwortungsbereich.

Persönliche Stärken in neuer Funktion konsequent weiter ausbauen: Christoph Luegs neuer Aufgabenbereich bei Mercure ist eine Anerkennung des bisher Geleisteten und zugleich der Auftrag, Innovationen im Sinne der Accor Gruppe weiter voranzutreiben.

Das nötige Rüstzeug dafür bringt der staatlich geprüfte Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe mit. Lueg ist seit mehr als 15 Jahren Führungskraft in der Hotellerie. 2008 absolvierte er das Hotel Executive Programm der Essec Hotelmanagement Akademie Paris. Als Regionaldirektor Nord der Food & Beverage Management Association (FBMA) kümmert sich der für sein außerordentlich hohes Qualitätsbewusstsein bekannte Hotelier zudem um die Förderung von Führungskräften im F & B-Management.

Bei Mercure war Lueg als Directeur Délégué bislang schon für die Hotels in Hamburg, Bremen, Münster, Bielefeld und Hamm zuständig. In dieser Funktion verantwortet er künftig zusätzlich die Häuser in Hannover, Braunschweig und Hameln.

„Wer auf höhere Berge steigen will, muss auch schärferen Wind vertragen können“, sagt Christoph Lueg selbst zur neuen Aufgabe. Der in der Region gut vernetzte Direktor ist überzeugt, dass die „Zeit in Hannover ebenso spannend, aufregend und erfolgreich wird, wie zuletzt in Hamburg“.

Nachfolger von Lueg als Direktor im Mercure Hotel Hamburg an der Messe wird Serge Caurant, der zuletzt das Mercure Hotel München Neuperlach Süd leitete und ohnehin in Hamburg wohnt.

 

Bildquellen

  • lueg_bild_042007: Accor Hotellerie Deutschland
Werbung

Anzeige

RECHTSPUNKTE

Rechtsanwältinnen und -anwälte des AGA Unternehmensverbands informieren über arbeitsrechtliche Themen und mehr …

Beginn des Kündigungsverbotes in der Schwangerschaft

Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung

Mindestlohn für ein „Vorpraktikum“?

Lesen Sie weitere rechtliche Themen in der Rubrik „Recht & Steuern“

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Interview: 100 x Andreas Ballnus

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

ANZEIGE

Weitere Beiträge

News

Durch Kooperation mit der US-amerikanischen Arizona State University stehen die Lehrinhalte ab jetzt auch den Studierenden der Hochschule Fresenius zur Verfügung. Diese hat in...

Immobilien

Seit 1. Januar 2024 müssen alle baurechtlichen Genehmigungsverfahren in Hamburg verpflichtend über den Online-Dienst „Bauantrag 2.0“ abgewickelt werden. Das neue Prozedere soll Zeit und...

Stadt & Organisationen

Die Fusionierung soll in zwei Stufen ablaufen. Die gesellschaftsrechtliche Zusammenführung erfolgt in diesem Jahr, die Organisation soll bis 2027 verschmelzen.

Stadt & Organisationen

Seit 1. Januar 2024 soll eine „Experimentierklausel“ in der Vergaberichtlinie dafür sorgen, dass innovative Produkte und Dienstleistungen schneller erprobt werden können.

Unternehmen

Ein Musterzimmer vermittelt bereits einen ersten Eindruck und die gesamten Arbeiten auf dem Bunker gehen mit großen Schritten voran. Für April 2024 ist die...

Stadt & Organisationen

Die Plattform NeueMedien.org gibt Gründerinnen und Gründern Hilfestellung beim Geschäftsaufbau in der digitalen Welt.

Personalia

Nadine Isabelle Henrich wird zum 1. Februar 2024 Nachfolgerin von Ingo Taubhorn im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg.

Unternehmen

Die Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft (HHLA AG) soll künftig gemeinsam von Stadt und der MSC Mediterranean Shipping Company als Joint Venture geführt werden.

Werbung