Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Weiterer Feederdienst ab Hamburg von Hyundai und Team Lines gestartet

Ein neuer Feederliniendienst der Reederei Hyundai Merchant Marine (HMM) verbindet Hamburg mit St. Petersburg. Alle 14 Tage läuft das Feederschiff „Robert“ die Containerterminals im Hamburger Hafen nach Bedarf an. Der Dienst wird in Zusammenarbeit mit Team Lines angeboten, einem Tochterunternehmen der belgischen Delphis-Reederei.

Hafen Hamburg Marketing e.V.

Ein neuer Feederliniendienst der Reederei Hyundai Merchant Marine (HMM) verbindet Hamburg mit St. Petersburg. Alle 14 Tage läuft das Feederschiff „Robert“ die Containerterminals im Hamburger Hafen nach Bedarf an. Der Dienst wird in Zusammenarbeit mit Team Lines angeboten, einem Tochterunternehmen der belgischen Delphis-Reederei.

Die erste Abfahrt der „Robert“ ab Hamburg erfolgte bereits am 25. März 2009. Das Schiff von der Sietas-Werft in Neuenfelde ist 134,4 Meter lang und 22,5 Meter breit und hat eine Stellplatzkapazität von 868 TEU sowie 234 Anschlüsse für Kühlcontainer (Reefer). Bei einer Tragfähigkeit von 11.260 Tonnen erreicht das Schiff einen Maximaltiefgang von 8,70 Metern und hat eine Dienstgeschwindigkeit von 18 Knoten. 

Mit 720.000 TEU war die Russische Föderation im Jahr 2008 drittwichtigster Handelspartner im Containerumschlag des Hamburger Hafens. Die hohe Abfahrtsdichte ermöglicht es, dass mehrmals täglich auch Exportladung via Hamburg nach Russland transportiert werden kann. Damit hat der Elbehafen seine Marktanteile als führende Transit-Drehscheibe für Russland im seeseitigen Außenhandel bekräftigt. Hamburgs Partnerstadt und Partnerhafen St. Petersburg ist mit über 660.000 TEU der bedeutendste Seehafen im Containerverkehr zwischen Russland und Hamburg.

Hafen Hamburg Marketing e.V.

 

Bildquellen

  • schiff_7: Hafen Hamburg Marketing e.V.
Werbung

Anzeige

RECHTSPUNKTE

Rechtsanwältinnen und -anwälte des AGA Unternehmensverbands informieren über arbeitsrechtliche Themen und mehr …

Beginn des Kündigungsverbotes in der Schwangerschaft

Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung

Mindestlohn für ein „Vorpraktikum“?

Lesen Sie weitere rechtliche Themen in der Rubrik „Recht & Steuern“

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Interview: 100 x Andreas Ballnus

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

ANZEIGE

Weitere Beiträge

Kultur & Freizeit

220 Gärten in Hamburg und Schleswig-Holstein laden zur Entdeckung wunderschöner Gartenparadiese ein – und zur Langen Nacht der Gärten.

Reisen

Städtereisen liegen im Trend und Hamburg zählt dabei laut verschiedener Umfragen zu den Topreisezielen in Deutschland. Gerade auch für Gruppenreisen bietet sich die Elbmetropole...

Unternehmen

Jahrelang war es still um die Eventküche Pottcooker. Seit März 2024 können Kochbegeisterte dort wieder den Löffel schwingen.

News

Durch Kooperation mit der US-amerikanischen Arizona State University stehen die Lehrinhalte ab jetzt auch den Studierenden der Hochschule Fresenius zur Verfügung. Diese hat in...

Immobilien

Seit 1. Januar 2024 müssen alle baurechtlichen Genehmigungsverfahren in Hamburg verpflichtend über den Online-Dienst „Bauantrag 2.0“ abgewickelt werden. Das neue Prozedere soll Zeit und...

Stadt & Organisationen

Die Fusionierung soll in zwei Stufen ablaufen. Die gesellschaftsrechtliche Zusammenführung erfolgt in diesem Jahr, die Organisation soll bis 2027 verschmelzen.

Stadt & Organisationen

Seit 1. Januar 2024 soll eine „Experimentierklausel“ in der Vergaberichtlinie dafür sorgen, dass innovative Produkte und Dienstleistungen schneller erprobt werden können.

Unternehmen

Ein Musterzimmer vermittelt bereits einen ersten Eindruck und die gesamten Arbeiten auf dem Bunker gehen mit großen Schritten voran. Für April 2024 ist die...

Werbung