Connect with us

Hi, what are you looking for?

Bizz-News

Die Duden-Website bietet Wissenswertes zum „Wort des Jahres 2009“

(ots) – „Abwrackprämie“ ist das von der „Gesellschaft für deutsche Sprache“ frisch gekürte „Wort des Jahres 2009“. Das Wort „Abwrackprämie“ ist auch neu in die aktuelle, 25. Auflage des Rechtschreibdudens aufgenommen worden.

(ots) - "Abwrackprämie" ist das von der "Gesellschaft für deutsche Sprache" frisch gekürte "Wort des Jahres 2009". Das Wort "Abwrackprämie" ist auch neu in die aktuelle, 25. Auflage des Rechtschreibdudens aufgenommen worden.

(ots) – „Abwrackprämie“ ist das von der „Gesellschaft für deutsche Sprache“ frisch gekürte „Wort des Jahres 2009“. Das Wort „Abwrackprämie“ ist auch neu in die aktuelle, 25. Auflage des Rechtschreibdudens aufgenommen worden.

Für alle, die mehr über das Wort und seine Hintergründe erfahren möchten, bietet der Dudenverlag ab sofort und exklusiv auf seiner Website wissenswerte Informationen an.

Der Beitrag stammt aus der Feder des Heidelberger Sprachwissenschaftlers Jochen A. Bär, von dem bereits entsprechende Artikel zu den Wörtern der Jahre 2008 („Finanzkrise“), 2007 („Klimakatastrophe“), 2006 („Fanmeile“), 2005 („Bundeskanzlerin“),

2004 („Hartz IV“) und 2003 („Das alte Europa“) auf der Internetseite http://www.duden.de/wort_und_unwort veröffentlicht sind.

Der Linguist ist zudem Herausgeber des Titels „Von ‚aufmüpfig‘ bis ‚Teuro‘ – Die ‚Wörter der Jahre‘ 1971-2002“ aus der Reihe „Thema Deutsch“, die die Dudenredaktion zusammen mit der Gesellschaft für deutsche Sprache herausgibt.

„Besserwessi“, „Reformstau“, „Millennium“, „Schwarzgeldaffäre“ – das Buch vermittelt wissenswerte Hintergrundinformationen über die Aktion „Wort des Jahres“ und erläutert sämtliche Jahreswörter von

1971 bis 2002 in ihrem politischen, gesellschaftlichen und kulturgeschichtlichen Kontext. Die Beiträge sind zum Nachschlagen und Schmökern gedacht; in ihrer Gesamtheit stellen sie einen Querschnitt durch die (Kultur)geschichte des letzten Vierteljahrhunderts dar. Ein chronologischer Überblick über die „Wörter des Jahres“ und ein ausführliches Register beschließen den Band. Der Titel ist im Buchhandel vergriffen. Als E-Book ist er weiterhin im Duden-Downloadshop für 25 Euro erhältlich: http://www.duden-downloadshop.de .

Aus der Reihe „Thema Deutsch“ sind bislang erschienen: Band 1: „Die deutsche Sprache zur Jahrtausendwende“, Band 2: „Name und Gesellschaft – Soziale und historische Aspekte der Namengebung und Namenentwicklung“, Band 3: „Deutsch – Englisch – Europäisch – Impulse für eine neue Sprachpolitik“, Band 4: „Von ‚aufmüpfig‘ bis ‚Teuro‘ – Die ‚Wörter der Jahre‘ 1971-2002“, Band 5: „Adam, Eva und die Sprache

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

– Beiträge zur Geschlechterforschung“, Band 6: „Sprache und Politik – Deutsch im demokratischen Staat“, Band 7: „Von *hdl* bis *cul8r* – Sprache und Kommunikation in den Neuen Medien“, Band 8 „Was ist gutes Deutsch? – Studien und Meinungen zum gepflegten Sprachgebrauch“, Band

9 „Verständlichkeit als Bürgerrecht? – Die Rechts- und Verwaltungssprache in der öffentlichen Diskussion“ sowie Band 10 „Flickflack, Foul und Tsukahara – Der Sport und seine Sprache“.

Die Bände 1, 3, 4, 5 und 7 sind im Buchhandel vergriffen, aber wie alle übrigen Bände der Reihe „Thema Deutsch“ als E-Books im Downloadshop von Duden unter http://www.duden-downloadshop.de erhältlich.

Pressekontakt:

Angelika Böhm
Bibliographisches Institut AG
Stellvertretende Leiterin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: +49 621 3901-383
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.duden.de/presse und http://www.duden.de/presse/rss

 

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Aktuell

Jeder fünfte Beschäftigte in deutschen IT- und Internet-Start-ups ist laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom kein deutscher Staatsbürger. In drei von zehn Neugründungen ist...

Aktuell

Es ist eine Frage, die sich seit Jahren immer wieder stellt und mit der sich Dolmetscher und Übersetzer fortlaufend auseinandersetzen müssen: Wie viel Zukunft...

Aktuell

Nutzen, Ignorieren oder den Markt gestalten? Die ewig gleichen Fragen für Marken und Unternehmen in Bezug auf neue Technologien. So auch in Bezug zu...

Aktuell

Die Hamburger Volkshochschule startet mit rund 3.300 Angeboten in die Weiterbildungssaison im Herbst 2017.

Aktuell

Unternehmen werden immer häufiger mit dem sogenannten IP-Anschluss konfrontiert: Dies betrifft sowohl Kunden, die sich einen neuen Telefonanschluss zulegen möchten, oder diejenigen, die von...

Aktuell

Wer nach Armenien reist, muss sich erklären. Im Südkaukasus gelegen am Kreuzungspunkt zwischen Europa und Asien, zwischen Türkei, Iran, Georgien und Aserbaidschan, seit 25...

Aktuell

VW führt jetzt das Englisch als Konzernsprache ein. Die deutschen Medien blicken ein wenig irritiert nach Wolfsburg und unser Kolumnist sorgt sich, dass die...

Aktuell

Das Wort Jahreswechsel löst bei mir geradezu reflexhaft den Imperativ aus: Vergiss bloß nicht, deinen aktuellen Strom- und Gasanbietern zu kündigen. Für die Leute...

Send this to a friend