Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unternehmen

Ranking: Welche drei Kliniken in Hamburg am besten abschnitten

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat Mitte Januar 2022 eine umfassende Studie zu Krankenhäusern in den 15 größten Metropolen Deutschlands vorgestellt.

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), hier das Hauptgebäude O10, gehört laut der aktuellen DISQ-Studie zu den drei besten Kliniken in Hamburg.

Analysiert und bewertet wurden die Qualitätsberichte von 323 Kliniken für das Berichtsjahr 2019. Die besten 90 Krankenhäuser wurden zudem einer Serviceanalyse unterzogen. Die Studie, die das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders ntv durchgeführt hat, zeigt, welche Krankenhäuser in den Metropolen bei den untersuchten Bereichen am besten abgeschnitten haben.

Im Gesamt-Ranking platzierten sich laut DISQ-Mitteilung zwei Kliniken aus München unter den Top 5: das Krankenhaus Neuwittelsbach, Fachklinik für Innere Medizin sowie die Atos Starmed Klinik. Zu den Besten mit Punktwerten über 80,0 zählen zudem das Klinikum Nürnberg Nord, das Herzzentrum Leipzig und das Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin. Auf Metropolebene schneiden die Kliniken in München und Leipzig insgesamt am besten ab. Sie erreichten im Schnitt 73,4 bzw. 72,6 Punkte.

Die Top-3-Krankenhäuser in Hamburg und Bremen

In der Metropolregion Hamburg platzierten sich laut Angaben des Hamburger Marktforschungsinstituts die Asklepios Klinik Nord – Ochsenzoll, das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand auf den ersten drei Rängen. In Bremen schnitten demnach das Diako Ev. Diakonie-Krankenhaus, das Klinikum Bremen-Ost und die Roland Klinik am besten ab.

Für das Ranking wurde eine umfassende Leistungs-, Qualitäts- und Serviceanalyse durchgeführt. In fachlicher Zusammenarbeit mit dem IGES-Institut, eines der größten privaten Forschungs- und Beratungsunternehmen für Infrastruktur- und Gesundheitsfragen, analysierte das DISQ die Qualitätsberichte der Krankenhäuser (Berichtsjahr 2019). Bewertet wurden fünf Kriterien, denen eine hohe Aussagekraft in puncto Leistungen und Qualität zukommt, wie die Anzahl durchgeführter Eingriffe, die Häufigkeit auftretender Komplikationen und der Erfüllungsgrad der Pflegepersonaluntergrenze.

Schwachpunkt Service

90 der 323 Krankenhäuser qualifizierten sich für die anschließende Serviceanalyse. Dabei führte das DISQ Mystery-Tests per Telefon und E-Mail durch, bei denen spezifische Rollenspiele mit Fragestellungen rund um einen zukünftigen Klinikaufenthalt zum Einsatz kamen. Zudem wurden die Internetauftritte der Klinken anhand von Nutzerbetrachtungen ausgewertet. Es flossen 1.350 Kontakte mit den Kliniken in die Service-Auswertung ein.

Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität: „Die erstmals durchgeführte Studie gibt einen aussagekräftigen Blick auf die Krankenhauslandschaft in den Großstädten. Auffällig ist im Gesamtergebnis, dass sich in zwölf der 15 Metropolen die Kliniken insgesamt stärker über Leistungen und Qualität profilieren. Einen guten Service bietet nicht einmal jede fünfte Einrichtung.“

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Job & Karriere

Wichtige Basisfunktionen fast überall vorhanden. Unterschiede beim Funktionsumfang.

Stadt & Organisationen

Hamburger Wirtschaft realisiert ihre Großprojekte; kleine und mittlere Unternehmen bei Expansion und Ansiedlung zurückhaltend.

E-Commerce

Die juristischen Online-Portale kommen laut einer Social-Media-Analyse bei Facebook und Twitter unterschiedlich gut an. Zehn der 22 untersuchten Portale erreichen lediglich ein ausreichendes Ergebnis....

Aktuell

Sowohl Vollsortimenter als auch Discounter weisen ein gutes Gesamtergebnis auf – mit unterschiedlichen Stärken.

Aktuell

Nur zwei von zwölf getesteten Smartphone-Herstellern schnitten bei einem aktuellen Kundenservice-Test mit dem Qualitätsurteil gut ab.

Aktuell

Die Robo-Advisors mit ihren automatisierten Empfehlungen zur Vermögensanlage schneiden in einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität überwiegend gut ab. Testsieger bei den...

Aktuell

Wissenschaftler aus aller Welt treffen sich Ende November 2019 an der Hochschule Bremen, um sich über ihre Forschungsergebnisse zur Gemeinwohl-Ökonomie auszutauschen.

Finanz-News

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat das Online-Banking-Angebot von 15 Filialbanken getestet und erhebliche Unterschiede bei den Konditionen und beim Service festgestellt. Beim Thema...

Anzeige