Connect with us

Hi, what are you looking for?

Netzwerke & Verbände

Industrie- und Handelskammer Hannover tritt IHK Nord bei

Geschlossenheit in der norddeutschen Wirtschaft.

Zum 1. Januar 2022 tritt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hannover der IHK Nord bei. Die IHK Hannover ist mit über 180.000 Mitgliedsunternehmen die drittgrößte IHK Deutschlands. Die IHK Nord vertritt mit diesem Zuwachs knapp 900.000 Unternehmen aus 13 Industrie und Handelskammern in den fünf norddeutschen Bundesländern. Damit vertritt die IHK Nord eine Wirtschaftskraft vergleichbar der Schwedens oder der Summe von Portugal und Dänemark.

„Der Beitritt der IHK Hannover zur IHK Nord ist ein bedeutender Meilenstein für die norddeutsche Wirtschaft und verleiht der Kammerkooperation noch mehr Schlagkraft“, betont Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg und Vorsitzender der IHK Nord. „Wir freuen uns, dass mit der IHK Hannover eine wichtige Stimme unser gemeinsames Konzert für die norddeutsche Wirtschaft verstärken wird.“

Damit wird der Einfluss der IHK Nord auf Bundes- und EU-Ebene weiter wachsen.

Gerhard Oppermann, Präsident der IHK Hannover: „Wir werden die Positionen der IHK Hannover mit ihren über 180.000 Mitgliedsunternehmen in die IHK Nord einbringen und uns gemeinsam mit den anderen Nord-Kammern für eine länderübergreifende Wirtschaftspolitik einsetzen, die dem gesamten norddeutschen Raum zugutekommt.“

Die Ziele der gemeinsamen Zusammenarbeit sind die Stärkung der norddeutschen Zusammenarbeit, gemeinsame Infrastrukturentwicklung, zum Beispiel über eine Beschleunigung des Planungsrechts, sowie die erfolgreiche Gestaltung der Energiewende. Hier bietet der Aufbau einer norddeutschen Wasserstoffwirtschaft enorme Chancen.

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Netzwerke & Verbände

Die Konjunktur der maritimen Wirtschaft Norddeutschlands weist Licht und Schatten auf.

Stadt & Organisationen

Norddeutsche Tourismuskonferenz diskutierte über Zukunftsvision nach der Corona-Pandemie.

News

Die IHK Nord hat die Betriebe des Gastgewerbes und der Reisewirtschaft aus den fünf norddeutschen Bundesländern zur konjunkturellen Lage im Tourismus in den vergangenen...

Lokale Wirtschaft

Nach Umfrage-Ergebnissen der IHK Nord fühlt sich rund die Hälfte der befragten Unternehmen sich jedoch gut oder sehr gut auf die möglichen Brexit-Szenarien ab...

Personalia

Der gebürtige Schleswig-Holsteiner Alexander Anders hat seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Zusammenschlusses von zwölf Industrie- und Handelskammern im Norden am 15. Oktober 2020 aufgenommen.

Aktuell

Schlechte Zahlen, schlechte Stimmung: Schiffbau, Schifffahrt und Häfen spüren extrem die negativen Auswirkungen der Corona-Krise. Das zeigt die aktuelle Frühjahrsumfrage der IHK Nord.

Finanzierung & Fördermittel

Das 57 Punkte umfassenden Konjunkturpaket der Regierungsparteien, um die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, wird vielfach begrüßt.

Personalia

Das Plenum der Handelskammer Hamburg hat in seiner Juni-Sitzung einstimmig Dr. Malte Heyne als neuen Hauptgeschäftsführer bestellt. Der 40-jährige promovierte Volkswirt wechselt zum 1....

Anzeige