Connect with us

Hi, what are you looking for?

Netzwerke & Verbände

Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis 2022 ausgeschrieben

Die Bewerbungsphase läuft: Unternehmensgründerinnen und -gründer aus der Metropolregion Hamburg können sich bis zum 31. März 2022 für den mit 15.000 Euro dotierten Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis bewerben.

Jedes Unternehmen aus der Metropolregion Hamburg, das über eine herausragende, den Kriterien dieses Wettbewerbs entsprechende Gründungsidee verfügt, kann sich für den Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis bewerben. Das mit Freunden sowie politischen und unternehmerischen Weggefährten Gunnar Uldalls besetzte Kuratorium beurteilt die Bewerbungen für den Wirtschaftspreis 2022 insbesondere nach folgenden Kriterien:

  • unternehmerisches Handeln im Sinne der sozialen Marktwirtschaft
  • nachhaltig tragfähige und innovative Geschäftsidee
  • starke Persönlichkeit mit Mut, Weitblick und Entscheidungskraft
  • soziale Kompetenz in der Unternehmensführung

Die Bewerbung sollte ein Schreiben enthalten, welches insbesondere das Geschäftsmodell und deren Tragfähigkeit darstellt. Außerdem sollten die Bewerberinnen und Bewerber darlegen, warum sie den Preis verdienen. Der Umfang der Bewerbung darf zwei Seiten nicht überschreiten. Ein kurzes Bewerbungsvideo kann gerne eingereicht werden, dies ist aber keine zwingende Voraussetzung. Die besten Bewerbungen werden zu einer 20-minütigen Vorstellung in einer Kuratoriumssitzung im zweiten Quartal 2022 eingeladen. Zu richten sind Bewerbungen bis zum 31. März 2022 an: info@gunnar-uldall.wirtschaftspreis.de.

Der AGA Unternehmensverband und das INW – Bildungswerk Nord sind institutionelle Partner. Schirmherr des Preises ist Friedrich Merz, der mit Gunnar Uldall über viele Jahrzehnte persönlich und politisch verbunden war.

Weitere Informationen: www.gunnar-uldall-wirtschaftspreis.de

 

Bildquellen

  • Unternehmerischer Erfolg: whyframeshot / stock.adobe.com
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Netzwerke & Verbände

Neuer Schirmherr des Wirtschaftspreises ist der CDU-Politiker Friedrich Merz.

Aktuell

Unternehmensgründende können sich bis zum 31. Oktober 2020 für den mit 15.000 Euro dotierten Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis bewerben. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Corona....

Aktuell

Mit dem Förderpreis „Unternehmer helfen!“, ausgeschrieben von den Initiatoren und Spendern des Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreises, wurde besonderes unternehmerisches Engagement in der Corona-Krise geehrt. Darunter sind „StrassenSUPPE“,...

Aktuell

Die Initiatoren und Spender des Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreises loben im Rahmen der Initiative „Unternehmer helfen!“ einen Förderpreis mit einem Gesamtbetrag von 15.000 Euro aus. Die Würdigung...

Netzwerke & Verbände

Zum zweiten Mal wurde der Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis in Gedenken an den ehemaligen Hamburger Wirtschaftssenator Gunnar Uldall vergeben. Erster Sieger ist das Start-up Nüwiel. Den zweiten...

Aktuell

Unternehmensgründerinnen und -gründer können sich für den mit 10.000 Euro dotierten Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2019.

Aktuell

Die digitale Disruption stellt die Art und Weise des Wirtschaftens auf den Kopf. Die alten Leitplanken, mit denen die Soziale Marktwirtschaft die wohlstandsmehrenden Kräfte...

Netzwerke & Verbände

Ende Januar 2019 wurde erstmals der Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis während der Jahrestagung des AGA Unternehmensverband vergeben. In Gedenken an den ehemaligen Wirtschaftssenator Gunnar Uldall soll der...

Anzeige
Send this to a friend