Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Krise als Chance

Das Corona-Virus hat uns alle aus dem Hamsterrad geholt. Wir sind nicht mehr dieselbe Gesellschaft und auch nicht dasselbe Individuum wie vor der Corona-Krise. In seinem Ratgeber „Der kleine Krisenguide“ gibt Marco von Münchhausen Tipps und Anregungen, wie wir die Krise als Chance nutzen und so gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen können.

Jetzt ist alles möglich

Wer meckert nicht einmal über die Verhältnisse, sei es auf Arbeit oder in der Familie? Es werden viele gute Ratgeber geschrieben, die Menschen dabei helfen sollen, aus dem Hamsterrad, aus Routinen und negativen Gedankenspiralen herauszufinden. Viele Menschen bleiben beim guten Vorsatz und kommen nicht ins Tun. „Den Schritt heraus kann man freiwillig tun“, weiß Münchhausen, „manchmal wird man auch durch äußere Ereignisse herauskatapultiert aus dem Gewohnten, so wie jetzt gerade die ganze Welt durch die Corona-Krise.“ Mitten in dieser Krise schreibt der Trainer und Berater einen kleinen Krisenguide, der thematisch an die Themen seiner früheren Bestseller anschließt. Ein Freund brachte ihn die auf die Idee, sein Verlag unterstützte ihn und machte es möglich, dass innerhalb weniger Wochen ein Manuskript fertiggestellt und gedruckt werden konnte – in Corona-Zeiten ist das Unmögliche eben möglich.

Tolerieren – Akzeptieren – Wachsen

Im Krisenguide stellt Münchhausen die sieben Phasen einer Krise dar, von völliger Schockstarre über die Phase der Akzeptanz bis hin zum Neustart. Wer noch immer in der Krisensituation feststeckt, kann sich mithilfe der Tipps in einer der Phasen verorten und entscheiden, wie er weiter vorgehen möchte. Dafür stellt Münchhausen Tools und Methoden vor. Zur Krisenbewältigung gehört es aber nicht nur, die Krise zu überstehen, sondern sich auch zu fragen: Möchte ich wirklich wieder dort anknüpfen, wo ich aufgehört habe, oder ist es nicht die Chance, etwas Neues zu beginnen, eine andere Perspektive einzunehmen? „Wir können, müssen und werden völlig neue Erfahrungen machen, neue Perspektiven einnehmen und neue Ideen entwickeln, um mit ihr zurechtzukommen“, sagt Münchhausen, „das sind die Chancen der Krise.“

Fazit: Ein kurzweiliger Ratgeber für die Corona-Krise – aber auch für andere Arten von Sinn- und Lebenskrisen, gespickt mit Tipps für ein Resilienz-Mindset. Die Botschaft ist klar: Nutze die Krise, um danach etwas besser zu machen oder anderen zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Das Buch: Marco von Münchhausen, „Der kleine Krisenguide. Wie Sie Krisenzeiten besser meistern“, Gabal Verlag GmbH, ISBN 978-3-96739-025-4

— Kristiane Kürschner, Hab mehr vom Leben —

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

E-Commerce

Größte Wachstumstreiber im E-Commerce im zweiten Quartal 2021 sind Waren des täglichen Bedarfs und Do-it-yourself-Produkte.

Bizz-News

Masterarbeit untersucht den Zusammenhang zwischen Krisen und marktstrategischem Kooperationsverhalten von Firmen.

Gesellschaft & Medien

Bargeld, Karte oder mobiles Bezahlen? Die Corona-Krise hat modernen Bezahlmethoden einen Schub verliehen. Gründe dafür sind vor allem Bequemlichkeit und das geringere Infektionsrisiko.

Aktien & Fonds

Nach dem Treffen von US-Präsident Joe Biden und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin geht der Kampf um eine neue Weltordnung in die nächste Runde....

Finanz-News

Viele Weltbörsen befinden sich aufgrund der Geldflut der Notenbanken jetzt nahe dem Allzeithoch wie der der deutsche Aktienindex Dax und der US-amerikanische S&P 500...

Job & Karriere

Der Verband der Gründer und Selbstständigen fordert mehr Wertschätzung, Rechtssicherheit und faire Sozialversicherungsbeiträge.

Finanzierung & Fördermittel

Schutzschirm für Unternehmen: Für die Hamburger Wirtschaft stehen zusätzlich fast 40 Millionen Euro bereit.

Lokale Wirtschaft

Die wirtschaftliche Lage im norddeutschen Groß- und Außenhandel bleibt weiterhin angespannt: Der Umsatz der Unternehmen stieg im ersten Quartal 2021 um nominal 0,1 Prozent,...

Anzeige
Send this to a friend