Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Auszeichnung „Azubi des Nordens“ vergeben

Mit Florian Mlosch kommt einer der diesjährigen vier Gewinner des Ausbildungspreises aus Hamburg. Die Auszeichnung „Azubi des Nordens“ von AGA Unternehmensverband und INW – Bildungswerk Nord wurde am 21. Oktober 2020 in einer hybriden Festveranstaltung in Hamburg verliehen. Die Festrede zu der Veranstaltung sprach Karin Prien, Bildungsministerin von Schleswig-Holstein.

Karin Prien, Bildungsministerin in Schleswig-Holstein, hielt die Festrede zur Vergabe des Ausbildungspreises „Azubi des Nordens“ 2020

„Ich finde es wichtig und richtig, dass diese Preisverleihung auch unter diesen besonderen Umständen stattfindet“, sagte Ministerin Karin Prien. „Denn der Ausbildungspreis ist ein Zeichen der Wertschätzung für die Leistung der Auszubildenden und ein positives Signal für die duale Ausbildung. Leistung lohnt sich und wird von unserer Gesellschaft honoriert.“

In seiner Begrüßung appellierte AGA-Präsident Dr. Hans Fabian Kruse an die Unternehmen, trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter auszubilden: „Unsere Zukunft braucht Ausbildung. Ohne gut ausgebildete Fachkräfte wird auch die beste Geschäftsidee nicht umzusetzen sein, kein Betrieb wird ohne sie langfristig erfolgreich sein. Deshalb mein Appell: Bilden Sie weiter aus, geben Sie den jungen Menschen und unserer Wirtschaftsstufe eine Zukunft. Denn wenn die Folgen der Pandemie überwunden sind, brauchen wir jeden einzelnen von ihnen.“

Azubis des Nordens: Florian Mlosch, absolvierte seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann beim Hamburger Großhandelsunternehmen für Bäder und Küchen Peter Jensen GmbH

Renommierte Auszeichnung

Seit mehr als 19 Jahren vergeben AGA und INW – Bildungswerk Nord ihren Ausbildungspreis im Norden. Die Auszeichnung für den Titel „Azubi des Nordens“ ist mit 1.000 Euro sowie einem Bildungsgutschein dotiert. Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb sind ein gutes Gesamtergebnis in der Prüfung der Industrie- und Handelskammer und eine sehr gute Benotung des praktischen und mündlichen Prüfungsteils. Eine Jury aus Ausbildungsexperten wählt aus den Bewerbungen die besten Auszubildenden aus.

Darüber hinaus wurde in diesem Jahr erneut ein Publikumspreis vergeben. Für den Publikumspreis hatten die Kandidaten ein 90-sekündiges Video eingeschickt, in dem sie sich selbst und ihre Ausbildung vorstellen. Die Kandidatin bzw. Kandidat, die die meisten Stimmen beim Publikums-Voting auf sich vereinigen konnte, hat in der Kategorie gewonnen.

Die Vergabe des Ausbildungspreises „Azubi des Nordens“ fand als hybride Festveranstaltung in Hamburg statt

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2020

  • Großhandel
    Florian Mlosch (26), Kaufmann für Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel, Peter Jensen GmbH Hamburg
  • Außenhandel
    Amadou Jaiteh (25), Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Außenhandel, Greenyard Fresh Germany GmbH, Bremen
  • Dienstleistung
    Anniek Lange (30), Kauffrau für Büromanagement, NordCap GmbH & Co. KG, Bremen
  • Einzelhandel
    Anne Heise (28), Kauffrau im Einzelhandel, OBI Neubrandenburg
  • Publikumspreis
    Hannah Lena Wischer (22), Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Camina & Schmid Feuerdesign & Technik, Bissendorf

Unsere Redaktion gratuliert den engagierten Jungkaufleuten sehr herzlich!

Bildquellen

  • mlosch_florian: AGA Unternehmensverband
  • uebersicht_saal: AGA Unternehmensverband
  • ministerin_karin_prien: AGA Unternehmensverband
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

Netzwerke & Verbände

Die Absolventin der Kühne Logistics University, Hamburg, entscheidet den Pitch um den Nachwuchs-Wissenschaftspreis der Logistik-Initiative Hamburg für sich.

Marketing & PR

Kunden gewinnen, engagierte Fach- und Führungskräfte finden? Woher nehmen? Wie finden? Schluss mit nerviger Pushwerbung und konventionellen Suchanzeigen. Setzen Sie jetzt gezieltes, lebendiges Unternehmens-Storytelling...

Lokale Wirtschaft

Die wirtschaftliche Lage im norddeutschen Groß- und Außenhandel bleibt weiterhin angespannt: Der Umsatz der Unternehmen stieg im ersten Quartal 2021 um nominal 0,1 Prozent,...

Personalia

Prof. Dr. Dieter Euler übernimmt kommissarisch die Funktion von Prof. Dr. Jutta Franke an der Beruflichen Hochschule Hamburg.

Aktuell

Das Projekt „Neue Seidenstraße” ist für die chinesische Führung als Bestandteil ihrer „Vision 2050“ von großer Bedeutung. Darin sind die Pläne zur Entwicklung Chinas...

Aktuell

Erst seit 2013 wird die Idee der Seidenstraße wiederbelebt. Unter dem Namen „Belt Road Initiative“ oder auf Deutsch schlicht „Neue Seidenstraße“ stellte China vor...

Personalia

Die Diplom-Kauffrau Verena Fritzsche hat zum Jahresbeginn die Geschäftsführung des privaten unabhängigen Instituts für Politik und Wirtschaft übernommen.

Aktuell

Handel ist seit Menschengedenken ein Treiber für Ideen- und Kulturaustausch. Ein frühes Beispiel ist die sogenannte Bernsteinstraße, über die der begehrte „brennbare Stein“ aus...

Anzeige
Send this to a friend