Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing & PR

So gewinnen Sie die Besten für sich: „M3“

Kunden gewinnen, engagierte Fach- und Führungskräfte finden? Woher nehmen? Wie finden? Schluss mit nerviger Pushwerbung und konventionellen Suchanzeigen. Setzen Sie jetzt gezieltes, lebendiges Unternehmens-Storytelling ein, das Kunden anspricht, Fach- und Führungskräfte anzieht und die Außenwirkung stärkt. So erreichen Sie in Hamburg regelmäßig mehr als 50.000 Menschen in relevanten Zielgruppen.

Hamburg schnackt!

Das Werkzeug für Ihren Erfolg

Ihre Unternehmens- und Arbeitgeberattraktivität sind abhängig davon, wie Sie wahrgenommen werden – extern und intern. Gewinner sind die Unternehmen, die nicht nur über Zahlen, Daten und Fakten sprechen. Sinn- und Nutzenstiftendes, Kreatives, Mehrwert und neue Lösungen aufzuzeigen – das sind die erfolgreichen Werkzeuge. Auch das Storytelling über Traditionelles und Beständiges erreicht Ihre Zielgruppe, wenn es emotional, unterhaltsam und positiv inspiriert. Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter fühlen sich dadurch angesprochen, erleben Teilhabe und werden selbst zum Markenbotschafter Ihres Unternehmens.

Ihre Wirkung, Ihre Attraktivitätspunkte

Jedes Unternehmen hat Geschichten, die begeistern, wenn sie entsprechend erzählt werden. Diese gilt es, ans Tageslicht zu bringen und wertvollen Zielgruppen zugänglich zu machen. Nach dem Motto: „Tue Gutes und rede darüber“ haben Unternehmen viel mehr Attraktivitätspunkte, die ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter wirklich ansprechen, als sie vermuten. Diese lassen sich persönlich und einprägend erzählen.

Die M3-Formel

Erfolgszutat 1: Verbund
„M3“ steht für den starken, innovativen Verbund unserer drei Digital-Medien – regional in Hamburg und der Metropolregion, für B2B und B2C: die Content-Marketing-, News- und Storytelling-Spezialisten Business-on.de Hamburg, Hamburg schnackt! und das Hamburger Tagesjournal.

Erfolgszutat 2: Zielgruppen
Eine gute Story – und das damit erfolgreiche Werben um die Gunst der Besten – wird die entsprechende Zielgruppe erreichen. „M3“ erreicht Macher, Meinungsbildner und Multiplikatoren. Mit uns als starkem „M3“-Verbund an Ihrer Seite sprechen Sie kaufkräftige Kunden, engagierte Führungskräfte, etablierte Entscheider, junge Talente und renommierte Persönlichkeiten aus allen relevanten Bereichen und Branchen an.

Erfolgszutat 3: Attraktivität
Unsere User, Leserinnen und Leser eint das Interesse an relevanten News, guten Storys und positiven Impulsen. Deshalb erreichen Sie über uns regelmäßig mehr als 50.000 potenzielle Kunden, Geschäftspartner und neue Mitarbeiter – mit Ihren Geschichten, denen wir einen Premiumplatz einräumen.

Sie werden begeistert sein

Nutzen Sie jetzt unsere attraktiven Angebote für Ihren Erfolg, für Ihre Werte- und Werbebotschaften und für die positive Sichtbarkeit Ihres Unternehmens!

Sprechen Sie uns an! Wir produzieren und veröffentlichen Ihre Geschichten mit positiver Strahlkraft und bringen diese zu den Menschen, die für Sie wichtig sind. Sie erreichen uns per E-Mail hamburg(at)business-on.de oder über Telefon 04101 8354960.

Bildquellen

  • M3-Medien: Hamburg schnackt!
Werbung

Anzeige

RECHTSPUNKTE

Rechtsanwältinnen und -anwälte des AGA Unternehmensverbands informieren über arbeitsrechtliche Themen und mehr …

Beginn des Kündigungsverbotes in der Schwangerschaft

Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung

Mindestlohn für ein „Vorpraktikum“?

Lesen Sie weitere rechtliche Themen in der Rubrik „Recht & Steuern“

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Interview: 100 x Andreas Ballnus

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

ANZEIGE

Weitere Beiträge

Finanzierung & Fördermittel

Neue Förderung für Firmen mit 1 bis 250 Vollzeitbeschäftigten: Wie kann man Arbeit besser machen? Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) suchen sinnvolle...

News

Durch Kooperation mit der US-amerikanischen Arizona State University stehen die Lehrinhalte ab jetzt auch den Studierenden der Hochschule Fresenius zur Verfügung. Diese hat in...

Immobilien

Seit 1. Januar 2024 müssen alle baurechtlichen Genehmigungsverfahren in Hamburg verpflichtend über den Online-Dienst „Bauantrag 2.0“ abgewickelt werden. Das neue Prozedere soll Zeit und...

Stadt & Organisationen

Die Fusionierung soll in zwei Stufen ablaufen. Die gesellschaftsrechtliche Zusammenführung erfolgt in diesem Jahr, die Organisation soll bis 2027 verschmelzen.

Stadt & Organisationen

Seit 1. Januar 2024 soll eine „Experimentierklausel“ in der Vergaberichtlinie dafür sorgen, dass innovative Produkte und Dienstleistungen schneller erprobt werden können.

Unternehmen

Ein Musterzimmer vermittelt bereits einen ersten Eindruck und die gesamten Arbeiten auf dem Bunker gehen mit großen Schritten voran. Für April 2024 ist die...

Stadt & Organisationen

Die Plattform NeueMedien.org gibt Gründerinnen und Gründern Hilfestellung beim Geschäftsaufbau in der digitalen Welt.

Netzwerke & Verbände

Mit dem Preis würdigt die Handelskammer Hamburg die Förderung von Frauen in Führungspositionen.

Werbung