Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Digitale Sicherheit: Kennt ihr den schon?

Identitätsdiebstahl, Schadsoftware auf dem Rechner, Phishing-Mail? Wir wissen alle, welche Gefahren uns im digitalen Alltag drohen und doch verschließen wir oft die Augen davor. Das Buch „Meine digitale Sicherheit – Tipps und Tricks für dummies“ zeigt, warum eine skeptische Grundhaltung vonnöten ist und wie man pragmatisch und mit so wenig Zeitaufwand wie möglich wichtige Schutzmaßnahmen für sich und seine Familie ergreifen kann.

Wiley-VCH

Stellt euch das mal vor: Ihr möchtet über eine Plattform eine schöne Vase als Geschenk für eine liebe Freundin erstehen, der Preis erscheint günstig. Ihr erhaltet die Zahlungsdaten und – wie es üblich ist – geht in Vorkasse und überweist den Betrag. Und dann ist Funkstille. Das lasst ihr euch natürlich nicht bieten und wendet euch an die Verkaufsplattform. Nach endlosen Recherchen wisst ihr: Ihr seid Opfer eines Dreiecksbetruges. Wie das geht?

Ein Betrüger täuscht vor, dass er eine hochwertige Vase von einer Person online kaufen will. Er erhält wie ihr die Zahlungsdaten – bezahlt aber nicht. Vielmehr bietet er die Vase euch zum Verkauf an, obwohl er sie noch gar nicht hat. Dazu schickt er euch die Zahlungsdaten des eigentlichen Verkäufers. Ihr bezahlt die Vase, der Verkäufer ist glücklich. Der Betrüger auch, denn er hat die Vase, die der Verkäufer nach Zahlungseingang losgeschickt hat. Nur ihr habt weder euer Geld noch die Vase.

Zugegeben, diese Art von digitalem Betrug ist schwer aufzudecken, aber gar nicht so selten. Wenn ihr wissen möchtet, wie ihr euch online möglichst sicher bewegen könnt, dann sei euch das Buch „Meine digitale Sicherheit – Tipps und Tricks für dummies“ empfohlen. Hier findet ihr den Rundumschlag zu allen digitalen Sicherheitsthemen, mit denen wir am Rechner, aber auch auf dem Smartphone konfrontiert sind:

  • Wie pflege ich meinen Account, damit er möglichst sicher läuft?
  • Was muss ich bei der Wahl von Passwörtern beachten?
  • Auf welche Links in der Mail klicke ich lieber nicht?
  • Wie erkenne ich Phishing-Mails?
  • Was ist bitte schön Romance Scamming?
  • Und wie erkenne ich sichere Online-Anbieter?

Neben den ausführlichen Erläuterungen gibt es zehn praktische Tipps, wie ihr sicher im Internet surfen könnt, und ihr kennt nach dem Lesen die zehn häufigsten Betrugsmaschen im Internet. Und dann wisst ihr auch, auf was ihr beim nächsten Shoppen im Internet achten solltet.

Das praktische Handbuch eignet sich perfekt, um einmal richtig aufzuräumen und die Basis für ein sicheres Surfen und Arbeiten im Internet zu legen. Und wer skeptisch bei einer Mail, einem Online-Shop oder der Anfrage über Social Media ist, kann kurz nachschlagen und erhält guten Rat – und der muss gar nicht teuer sein.

Das Buch: Matteo Große-Kampmann, Chris Wojzechowski: „Meine digitale Sicherheit – Tipps und Tricks für dummies“, Wiley-VCH, 2021, ISBN 978-3-527-71834-40

 

— Christiane Kürschner —

Bildquellen

  • Meine digitale Sicherheit: Wiley-VCH, 2021
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Anzeige