Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kultur & Freizeit

Hamburg – Innsbruck nonstop

Nonstop von Hamburg ins Wintersport-Eldorado der Alpen – seit heute fliegt transavia.com wieder fünfmal pro Woche nach Innsbruck. In nur anderthalb Stunden Flugzeit bringt die Tochtergesellschaft der Air France-KLM-Gruppe norddeutsche Passagiere mit einer Boeing 737 in die Landeshauptstadt Tirols.

Nonstop von Hamburg ins Wintersport-Eldorado der Alpen – seit heute fliegt transavia.com wieder fünfmal pro Woche nach Innsbruck. In nur anderthalb Stunden Flugzeit bringt die Tochtergesellschaft der Air France-KLM-Gruppe norddeutsche Passagiere mit einer Boeing 737 in die Landeshauptstadt Tirols.

Nonstop von Hamburg ins Wintersport-Eldorado der Alpen – seit heute fliegt transavia.com wieder fünfmal pro Woche nach Innsbruck. In nur anderthalb Stunden Flugzeit bringt die Tochtergesellschaft der Air France-KLM-Gruppe norddeutsche Passagiere mit einer Boeing 737 in die Landeshauptstadt Tirols.

Montags und mittwochs hebt transavia.com am Hamburg Airport um 11.40 Uhr, dienstags und donnerstags um 16.35 Uhr und sonnabends um 12.50 Uhr in Richtung Innsbruck ab. Das One-Way-Ticket ist bereits ab 37 Euro inkl. Steuern und Gebühren erhältlich, Skigepäck wird kostenlos befördert.

Zwischen Karwendelgebirge im Norden und Stubaier sowie Tuxer Alpen im Süden gelegen lädt die Region um Innsbruck im Sommer zu ausgiebigen Wander-, Rad-, und Klettertouren sowie zum Baden im Natter- und Lansersee ein. Im Winter ist sie ein Paradies für Wintersportler: Die Skigebiete rund um Innsbruck bilden die Olympia Skiworld Innsbruck, die zu den besten Wintersportzentren der Alpen zählt. Insgesamt 285 Abfahrtskilometer für jeden Schwierigkeitsgrad, 80 Bergbahnen und Lifte, gemütliche Skihütten sowie Beschneiungsanlagen sorgen für einen optimalen Skispaß bis ins Frühjahr hinein. Wer es etwas bedächtiger mag, für den könnte eine Wanderung auf Schneeschuhen abseits der Pisten und Loipen, eine Pferdekutschfahrt oder eine Laternenwanderung reizvoll sein. Auch an kulturellen Sehenswürdigkeiten hat Innsbruck einiges zu bieten: Das berühmteste Wahrzeichen, das Goldene Dachl, liegt mitten in der gotischen Altstadt. Der von Kaiser Maximilian erbaute Prunk-Erker ist mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln geschmückt. Die aus dem Mittelalter stammende Hofburg beherbergte die Tiroler Landesfürsten. Heute können Besucher durch die prächtigen Säle streifen.

 

ots / Hamburg Airport

Werbung

Anzeige

RECHTSPUNKTE

Rechtsanwältinnen und -anwälte des AGA Unternehmensverbands informieren über arbeitsrechtliche Themen und mehr …

Beginn des Kündigungsverbotes in der Schwangerschaft

Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung

Mindestlohn für ein „Vorpraktikum“?

Lesen Sie weitere rechtliche Themen in der Rubrik „Recht & Steuern“

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Interview: 100 x Andreas Ballnus

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

ANZEIGE

Weitere Beiträge

Reisen

Städtereisen liegen im Trend und Hamburg zählt dabei laut verschiedener Umfragen zu den Topreisezielen in Deutschland. Gerade auch für Gruppenreisen bietet sich die Elbmetropole...

Kultur & Freizeit

220 Gärten in Hamburg und Schleswig-Holstein laden zur Entdeckung wunderschöner Gartenparadiese ein – und zur Langen Nacht der Gärten.

Unternehmen

Jahrelang war es still um die Eventküche Pottcooker. Seit März 2024 können Kochbegeisterte dort wieder den Löffel schwingen.

News

Durch Kooperation mit der US-amerikanischen Arizona State University stehen die Lehrinhalte ab jetzt auch den Studierenden der Hochschule Fresenius zur Verfügung. Diese hat in...

Immobilien

Seit 1. Januar 2024 müssen alle baurechtlichen Genehmigungsverfahren in Hamburg verpflichtend über den Online-Dienst „Bauantrag 2.0“ abgewickelt werden. Das neue Prozedere soll Zeit und...

Stadt & Organisationen

Die Fusionierung soll in zwei Stufen ablaufen. Die gesellschaftsrechtliche Zusammenführung erfolgt in diesem Jahr, die Organisation soll bis 2027 verschmelzen.

Reisen

Neues Wintersport-Ziel vom Hamburger Flughafen aus erreichbar: Austrian Airlines fliegt vom 13. Januar 2024 bis einschließlich 2. März 2024 nonstop von Hamburg nach Klagenfurt...

Stadt & Organisationen

Seit 1. Januar 2024 soll eine „Experimentierklausel“ in der Vergaberichtlinie dafür sorgen, dass innovative Produkte und Dienstleistungen schneller erprobt werden können.

Werbung