Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Ausflugsziele

Mit einem historischen Kraftomnibus auf Erkundungstour durch die Vier- und Marschlande

„Bitte einsteigen“ heißt es wieder, wenn die historischen Omnibusse ab dem 28. April 2013 auf Rundfahrt durch Hamburgs größten Blumen- und Gemüsegarten gehen. Dann beginnt die Saison für die „Vier- und Marschländer Schnupperfahrt“.

Die Hamburger Vier- und Marschlande sind ein beliebtes Ausflugsziel, das auch mit dem Bus zu erreichen ist. Seine touristischen Höhepunkte sind gut an das HVV-Netz angebunden – wer diese aber einmal besonders stilvoll erkunden will, tut das mit einer Schnupperfahrt in einem der historischen Kraftomnibusse der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG (VHH), die die VHH in diesem Jahr erneut in Kooperation mit den „Veer- und Marschlanner Rundümwieserinnen“ anbietet.

Die Rundfahrt führt vom Bahnhof Bergedorf über Curslack, Neuengamme, Kirchwerder und Ochsenwerder. Während der Fahrt informieren die „Rundümwieserinnen“ über die Geschichte, Kultur und Freizeitangebote dieser Region.

Drei historische Omnibusse lassen das Reisegefühl längst vergangener Epochen wieder erlebbar werden: Der Überlandbus der Marke „Büssing Präsident 14“ stammt aus dem Baujahr 1964, der „Mercedes-Benz O 305“ von 1984 und der „Magirus-Deutz-Saturn“ ist mit seiner Erstzulassung 1962 sogar der älteste Wagen in der Runde der Veteranen.

Während der „Deutz“ mit Sitzpolstern im „Schlangenlederimitat“ und Blumenvase vorne beim Busfahrer aufwarten kann, dominiert im Büssing das rote Kunstleder der Sitze und der heute nicht mehr ganz ernst gemeinte Hinweis am Einstieg: „Eingang Selbstkassierer – Bitte das Fahrgeld abgezählt bereit halten “.

Start- und Endpunkt der Touren ist der Bergedorfer ZOB (Abfahrtsbereich B).

Die Rundfahrt-Termine: 28. April, 12., 19., 26. Mai, 2., 9. 30. Juni, 18., 25. August sowie 1., 8., 15., und 29.September 2013. Start- und Endpunkt der Touren ist der Bergedorfer ZOB (Abfahrtsbereich B). Abfahrtszeit ist jeweils um 14 Uhr. Die Fahrten dauern etwa 90 Minuten. Der Preis beträgt pro Person 6 Euro; HVV-Karten haben keine Gültigkeit. Die Fahrscheine sind im Vorverkauf im VHH-Info-Shop (Telefon 040 / 725 94 155) am Bergedorfer ZOB erhältlich.

(Redaktion)


 


 

Hamburger Vier- und Marschlande
Rundfahrt
Kraftomnibusse
Ausflugsziel
Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburger Vier- und Marschlande" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: