Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

PATEN statt WARTEN: Grundversorgungs-Kiste für Hamburg

Die Regionalwert AG Hamburg bietet für die Lebensmittelgrundversorgung die Abo-Lieferkiste „Liekedeeler“ und unterstützt damit ihre Investitionspartnerbetriebe in der Corona-Zeit.

Die Regionalwert AG Hamburg bietet für die Lebensmittelgrundversorgung die Abo-Lieferkiste „Liekedeeler“ und unterstützt damit ihre Investitionspartnerbetriebe in der Corona-Zeit.

Liefer-Kiste für Hamburg

In der herausfordernden Corona-Zeit hatten die Regionalwert-Partner eine besonders hilfreiche wie auch leckere Idee. Innerhalb von ein paar Tagen haben sie eine Grundversorgungs-Lieferkiste für Hamburg organisiert. Auf Initiative des Partnerbetriebes „Blattfrisch“ entstand die Idee der neuen Abo-Kiste. Denn derzeit liegen viele Ressourcen brach. Restaurants und Caterer haben geschlossen, Landwirten fehlen Aufträge und Abnehmer. Warum also nicht die Bevölkerung in der Umgebung direkt versorgen? Gesagt, getan!

Ab sofort werden die Grundversorgungs-Kisten unter dem Namen „Liekedeeler“ verteilt. Wer bestellt, unterstützt damit direkt die Partner der Regionalwert AG. Wertschöpfung, Arbeitsplätze und die guten Lebensmittel bleiben in der Region. Kleinere Betriebe und die regionale Lebensmittelwirtschaft werden gestärkt – ein regionaler Verbund, getragen von den Bürgerinnen und Bürgern.

Leckeres aus der Region

Die Betriebe aus dem Netzwerk der Regionalwert AG Hamburg bündeln ihre regionalen Produkte und liefern sie den Bestellenden nach Hause. Gepackt werden die Kisten bei Biobob in Altona und ausgeliefert mit Lastenrädern von Tricargo. Eine Liekedeeler-Kiste beinhaltet Obst, Gemüse, Brot, Kartoffeln und Milchprodukte. Wird sie bis Mittwoch 11 Uhr unter www.liekedeeler.net bestellt, kann sie am Freitag ausgeliefert werden.

Damit der Verbund aus Bauernhöfen, Lebensmittel-Handwerkern, Händlern, Gastronomen und Dienstleistern auch in der wirtschaftlich schweren Zeit weitermachen und nach der Corona-Krise wieder voll durchstarten kann, gibt es zudem unterstützende Gesellschafterdarlehen für Investitionspartner-Betriebe, die finanzielle Hilfe benötigen. So kann das Regionalwert-Netzwerk auch für die Zukunft erhalten werden.

Wir danken der Regionalwert AG für die partnerschaftliche Bündelung regionaler Betriebe, deren Unterstützung und die Idee der Grundversorgungs-Kiste für Hamburg.

Die Regionalwert AG Hamburg
Die Bürger-AG wurde 2014 von 45 Personen und Organisationen gegründet. Darunter waren zahlreiche Landwirte sowie auch Unternehmen. Sie ist eine klassische Aktiengesellschaft – aber mit sozialer, ökologischer und regionaler Ausrichtung. Sie ist nicht börsennotiert. Inzwischen hat die Regionalwert AG Hamburg rund 850 Bürger-Aktionäre. Das Grundkapital der Regionalwert AG Hamburg beträgt rund zwei Millionen Euro. Der größte Einzelaktionär der AG ist die Umweltstiftung Greenpeace. Den Großteil der Aktien halten jedoch die Bürgerinnen und Bürger der Region.

Lesen Sie mehr über die Aktion:  Hamburg hilft: Aktion „PATEN statt WARTEN“

Lesen Sie mehr über Paten guter Taten:

 

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

Finanz-News

Viele Weltbörsen befinden sich aufgrund der Geldflut der Notenbanken jetzt nahe dem Allzeithoch wie der der deutsche Aktienindex Dax und der US-amerikanische S&P 500...

Job & Karriere

Der Verband der Gründer und Selbstständigen fordert mehr Wertschätzung, Rechtssicherheit und faire Sozialversicherungsbeiträge.

Finanzierung & Fördermittel

Schutzschirm für Unternehmen: Für die Hamburger Wirtschaft stehen zusätzlich fast 40 Millionen Euro bereit.

Lokale Wirtschaft

Die wirtschaftliche Lage im norddeutschen Groß- und Außenhandel bleibt weiterhin angespannt: Der Umsatz der Unternehmen stieg im ersten Quartal 2021 um nominal 0,1 Prozent,...

Recht & Steuern

Bei Kurzarbeit Null kann der Arbeitgeber den Jahresurlaub anteilig kürzen. Das hat jüngst ein Landesarbeitsgericht entschieden; Revision ist zugelassen.

Aktuell

Das Projekt „Neue Seidenstraße” ist für die chinesische Führung als Bestandteil ihrer „Vision 2050“ von großer Bedeutung. Darin sind die Pläne zur Entwicklung Chinas...

Aktuell

Erst seit 2013 wird die Idee der Seidenstraße wiederbelebt. Unter dem Namen „Belt Road Initiative“ oder auf Deutsch schlicht „Neue Seidenstraße“ stellte China vor...

Personalia

Die Diplom-Kauffrau Verena Fritzsche hat zum Jahresbeginn die Geschäftsführung des privaten unabhängigen Instituts für Politik und Wirtschaft übernommen.

Anzeige
Send this to a friend