Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Selbstmanagement für Selbstständige: Weg mit To-do-Listen!

Lars Bobach hatte alles, was zu einem nach außen erfolgreichen Leben gehört: Er war verheiratet, hatte Kinder, ein Haus und seit vier Jahren ein sehr erfolgreiches Unternehmen. Aber an einem bestimmten Punkt brach sein System zusammen: Zu viele Verantwortlichkeiten, zu viele Termine, zu viele Informationen. Zu wenig Zeit zum Nachdenken, Fokussieren und Fühlen. Er dachte um. Seine sieben Geheimnisse für erfolgreiche Unternehmer hielt er im gleichnamigen Ratgeber fest, der sich dem Selbstmanagement für Selbstständige widmet.

Der maximale Overload ist erreicht

Als der Unternehmer in den 90er-Jahren ins Berufsleben startete, organisierte er seine zwei, drei wichtigen Aufgaben am Tag in einem Time-System, einem Filofax ähnlich. Dann begann das Informationszeitalter, der analoge Kalender wurde durch einen digitalen Taskmanager ersetzt. „Um der Informationsflut Herr zu werden, wurden wilde Ordnerstrukturen für deren Ablage erdacht“, erinnert er sich. Das Koordinieren von Terminen, das Managen des Lebens wurde zur Hauptaufgabe.

Das funktionierte so lange, bis das komplexe Konstrukt in sich zusammenfiel. Lars Bobach sollte an einem tristen Novembermorgen den leeren Wasserkasten in den Kofferraum stellen, um am Abend neues Wasser mit nach Hause zu bringen. Und plötzlich stand er vor einem leeren Wasserkasten, der zu schwer war, um ihn heben zu können. Das war die eine Aufgabe zu viel. „Ich fragte mich, wie mich eine kleine Aufgabe dermaßen aus dem Gleichgewicht bringen konnte. Wie konnte mir, der sich immer damit rühmte, alles im Griff zu haben, so etwas passieren“, so Bobach.

7 Geheimnisse für erfolgreiches Unternehmertum

Er nahm sich eine Auszeit und machte eine Bestandsaufnahme seines Lebens. Und er musste feststellen: „Ich hatte irgendwo in meinem Leben die falsche Richtung eingeschlagen, war falsch abgebogen, hatte die falschen Prioritäten gesetzt.“ Er beschäftigte sich mit dem Thema Selbstmanagement für Selbstständige, entschleunigte seinen Alltag und gab Familie und Gesundheit einen größeren, festen Raum in seinem Alltag. Ein erfolgreicher Unternehmer blieb er – aber er wurde auch ein zufriedener Unternehmer und glücklicher Vater und Ehemann.

Seine sieben Geheimnisse für erfolgreiche Unternehmer hielt er im gleichnamigen Ratgeber fest, der sich dem Selbstmanagement für Selbstständige widmet. Diese Geheimnisse, die er dort preisgibt, sind der Rahmen für seinen eigenen (Arbeits-)Alltag, und genauso praxisorientiert stellt er sie auch vor. Es geht vor allem darum, den Overload an Informationen, Kommunikation und äußeren Reizen wieder zurückzufahren, uns auf das Wesentliche zu besinnen.

Was brauche ich wirklich?

Deshalb fordert Bobach beispielsweise: Weg mit den To-do-Listen! Alles, was erledigt werden muss, gehört in den Kalender, denn dort wird das Wichtigste verwaltet: unsere Zeit. „Time Blocking“ nennt sich das Prinzip, in dem alles, was uns wichtig ist, einen festen Platz in unserem Tagesablauf bekommt: die verschiedenen Arbeitsaufgaben, aber auch der Sport, die Meditation und das Abendessen mit der Familie.

Die sechs weiteren Geheimnisse zeigen, wie Selbstständige – ob Freelancer oder Unternehmer – die größten Vorteile der Digitalisierung mitnehmen können, sich aber auch auf Wesentliches wie analoge Beziehungen, wertschätzende Kommunikation und die Essenzen eines erfolgreichen Lebens besinnen können.

Roter-Reiter-Fazit: Weg mit den To-do-Listen! Raus mit reihenweise Aktenordnern und Papierstapeln! Social Media und E-Mail-Programm ausschalten! Und her mit Fokus, einem positiven Mindset und einer klaren Idee von guter Unternehmerschaft! Mit diesem Ratgeber lässt es sich fantastisch in das Thema Selbstmanagement für Selbstständige in digitalen Zeiten einsteigen.

Das Buch: Lars Bobach, „7 Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer. Die wichtigsten Selbstmanagement-Tools und -Tricks für Ihr Business“, Metropolitan Verlag, 2021, ISBN 978-3-96186-036-4

Bildquellen

  • 7-Geheimnisse-erfolgreicher-Unternehmer: Metropolitan Verlag, 2021
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

Buchtipp

Misserfolgsvermeider oder Erfolgssucher? Arbeiten wir alle an einem neuen Mindset, können wir unser Leben mit den Vorzügen der neuen Arbeits- und Lebenswelt zum Besseren...

Job & Karriere

Der Verband der Gründer und Selbstständigen fordert mehr Wertschätzung, Rechtssicherheit und faire Sozialversicherungsbeiträge.

Buchtipp

Bilder sind mächtig, beim Anblick von bestimmten Motiven werden Emotionen, Erinnerungen, Wünsche und Gedanken in uns freigesetzt. Diese Kraft macht Elmar Willnauer mit seinen...

Aktuell

Wie man Gefühle für sich anstatt gegen sich arbeiten lässt: In seinem Buch „EQ - Emotionale Intelligenz“ veranschaulicht Justin Bariso anhand fundierter Forschungen, moderner...

Finanzierung & Fördermittel

Die von der Corona-Krise in besonderem Maße betroffenen 2,2 Millionen Solo-Selbstständigen wurden beim verkündeten 130-Milliarden-Konjunkturpaket übergangen, kritisiert der Verband der Gründer und Selbstständigen e.V....

Aktuell

Unternehmer suchen Rat in der Corona-Krise. Das Business-Netzwerk M-Point ermöglicht seinen Mitgliedern kostenfreie Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise. Fachleute aus dem Netzwerk stehen als...

Aktuell

Das berufliche Netzwerk „Spitzenfrauen im Norden“ bietet im fünften Jahr seines Bestehens wieder ein Jahresprogramm aus Networking-Abenden, Fachvorträgen, Wissens- und Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltungen laufen...

Aktuell

Gehörst du auch zu denen, die eine volle To-do-Liste haben, aber irgendwie nie das selbstgesteckte Ziel erreichen? Das kann das Schreiben der Abschlussarbeit, ein...

Anzeige
Send this to a friend