Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Job & Karriere
Weitere Artikel
  • 12.08.2020, 07:32 Uhr
  • |
  • Hamburg
Studienangebot

FH Wedel: Anmeldung für neuen Studiengang zum Datenspezialisten läuft

Noch bis Ende August können sich Interessierte für das Bachelor- und Master-Studium Data Science & Artificial Intelligence an der Fachhochschule Wedel anmelden. Das Studium startet im Wintersemester 2020/2021.

Die Fachhochschule Wedel (FH) erweitert ab Oktober 2020 ihr Studienangebot um Data Science & Artificial Intelligence. Studierende lernen darin Unternehmensprozesse datengetrieben und mittels IT intelligent zu lösen, teilt die private gemeinnützige Fachhochschule mit. Für einen guten Start in das Studium seien eine Neigung zu Informatik und Mathematik sowie gute analytische Fähigkeiten wichtig. Bewerbungen sind bis Ende August möglich.

Data Scientists entwickeln datenbasierte Handlungsempfehlungen in so unterschiedlichen Bereichen wie der Medizinforschung, im Versicherungswesen, im Marketing oder im Qualitätsmanagement produzierender Unternehmen. Nach Einschätzung des Studiengangleiters Dr. Hendrik Annuth ist das Berufsfeld ideal für diejenigen, die sich gerne und wiederholt in neue Themenbereiche einarbeiten und in kniffelige Fragestellungen vertiefen: „Ein Data Scientist ist vom Typus ein Tüftler und ein Generalist zugleich.“

Interdisziplinärer Ansatz

Das Erschließen interdisziplinärer Zusammenhänge ist in der Studienrichtung Data Science & Artificial Intelligence von zentraler Bedeutung. Sie verbindet die Bereiche Informatik, Statistik und Wirtschaftswissenschaften. Ziel ist, dass die Studierenden die Kompetenz entwickeln, mittels Verfahren der künstlichen Intelligenz, der Data Science und des Machine Learnings Probleme automatisiert zu lösen und dafür intelligente Prozesse zu implementieren. Von Beginn an stehen die praktische Anwendung und das eigenständige Arbeiten im Fokus. Studienprojekte werden anhand realer Datenbeispiele aus der Wirtschaft umgesetzt. So lernen die Studierenden unmittelbar den möglichen Nutzen für Unternehmen kennen, so die Fachhochschule.

Master-Studium: auch für Quereinsteiger geeignet

Data Science steht in einer unmittelbaren Abhängigkeit zu dem Wirtschafts- oder Industriezweig, der die Datenquelle für das Forschungsfeld liefert. Diese Abhängigkeit spiegelt sich in dem Aufbau des Master-Studiengangs Data Science & Artificial Intelligence an der FH Wedel wider. Er ist so konzipiert, dass das Curriculum aus Informatik und Wirtschaft integrativ praxisbezogene Inhalte aus ganz unterschiedlichen Anwendungsbereichen einbindet. Dies ermöglicht es auch Quereinsteigern ihren vorherigen Studienabschluss durch Expertise in Data Science sinnvoll zu erweitern.

Das dreisemestrige Master-Studium vermittelt den weitreichenden Nutzen von Machine Learning und Artificial-Intelligence-Methoden als Werkzeuge der Unternehmensstrategie. Studierende erlernen die strategische Planung und Steuerung von Projekten der künstlichen Intelligenz. In einem Studienprojekt erforschen sie den vielseitigen Einsatz des maschinellen Lernens in Kombination mit anderen Techniken und Wissensdisziplinen.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite www.fh-wedel.de.

(Redaktion)


 


 

Data Science & Artificial Intelligence
Studierende
Studienangebot
Fachhochschule Wedel
FH Wedel
Data Scientist
Machine Learning

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Data Science & Artificial Intelligence" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: