Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Freizeit Harburg

Entwicklung eines Freizeitroutenkonzeptes im Bezirk Harburg

Im Rahmen eines neuen Freizeitroutenkonzeptes werden im länderübergreifenden Regionalpark Rosengarten gemeinsame Wege für Wanderer, Reiter, Radfahrer und Inline-Skater entwickelt.

Nachdem der Regionalpark Rosengarten bereits im Februar diesen Jahres im niedersächsischen Teil mit der Erarbeitung des Freizeitroutenkonzeptes begonnen hat, startet nun auch die Konzeptentwicklung im Hamburger Teil des Regionalparks Rosengarten.

Aufbauend auf den Vorarbeiten, die während der Arbeit am Regionalen Entwicklungskonzept von zahlreichen interessierten Bürgern und Akteuren geleistet wurden, wird ein länderübergreifend abgestimmtes Konzept entwickelt, dass den Erlebniswert der Region für Gäste und Bewohner steigert.

Gemeinsam mit den vor Ort aktiven Akteuren werden detaillierte und qualitativ hochwertige Routen für unterschiedliche Nutzergruppen entwickelt. Für Ende Oktober 2009 ist eine länderübergreifende Vorstellung des Gesamtkonzeptes geplant.

Torsten Meinberg, Leiter des Bezirksamtes Harburg

"Die Entwicklung des gemeinsamen Freizeitroutenkonzeptes wird dazu beitragen die Verbundenheit des Bezirks Harburg mit dem Umland nachhaltig zu stärken und auszubauen. Sie trägt darüber hinaus dazu bei, die natürlichen, landschaftlichen und kulturellen Attraktionen der beteiligten Kommunen zu vereinen."

Mit diesem Projekt investiert Europa in die ländlichen Regionen. Finanziert wird das Projekt durch EU-Fördermittel der LEADER-Aktionsgruppe Stadt-Land-Fluss-Hamburg, Mittel der Behörde für Wirtschaft und Arbeit und des Bezirkes Harburg. Die Erarbeitung des Freizeitwegekonzeptes ist ein erster wichtiger Schritt zur Erreichung der im Entwicklungskonzept festgehaltenen Ziele und Maßnahmen.

(Redaktion)


 


 

Freizeit
Harburg
Konzept
Rosengarten
Wandern
Reiten
Radfahren
Freizeitroutenkonzeptes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Freizeit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: