Weitere Artikel
Kommunikations-Budgets

PR-Agenturen: Hohe Berufszufriedenheit trotz Überstunden

Die deutschen PR-Agenturen blicken in Bezug auf ihre Budgets deutlich optimistischer in die Zukunft als Pressestellen in Unternehmen. Insgesamt aber kann sich die PR- und Kommunikationsbranche über eine hohe Berufszufriedenheit freuen - auch wenn mehrheitlich von Überstunden berichtet wird. Das sind die Ergebnisse des jüngsten PR-Trendmonitors der dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Get the Flash Player to see this player.

  • Nur 16 Prozent der Unternehmenspressestellen rechnen mit wachsenden Budgets
  • Mehr als 70 Prozent der Mitarbeiter in den Pressestellen sind mit ihrer beruflichen Situation zufrieden bis sehr zufrieden
  • 13,7 Prozent der PR-Verantwortlichen in den Unternehmen sind mit ihrer Tätigkeit allerdings unzufrieden bis sehr unzufrieden. 
  • Überstunden sind in der PR-Branche die Regel
  • Je höher die Position in der Agentur, desto mehr Arbeitsstunden leisten die einzelnen Mitarbeiter
  • Die größte Herausforderung, der sich die PR in den nächsten beiden Jahren stellen muss, ist der Bedeutungsverlust der klassischen Medien wie Zeitungen, Zeitschriften, TV und Radio
  • . Gleichzeitig haben sich die PR-Verantwortlichen der stetig wachsenden Bedeutung des Internets insgesamt zu stellen
  • Gut ein Viertel klagt über schlechte Bezahlung
  • Ein Viertel der Pressestellen führt keine PR-Erfolgskontrolle durch
  • Mehr als 65 Prozent der Pressestellen und der PR-Agenturen bewerten Webmonitoring als eher wichtig oder sogar sehr wichtig

 Mehr als 1.350 Pressesprecher und PR- Fachkräfte haben an der Umfrage teilgenommen.

(ots / news aktuell GmbH)


 


 

Pr
Agentur
Umfrage
Studie
Zufriedenheit
Webmonitoring
Mitarbeiter
Erfolgskontrolle
Kommunikation
Bezahlung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: