Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Personalia
Weitere Artikel
Handelskammer Hamburg

Ulrich Brehmer wird stellvertretender Kammer-Hauptgeschäftsführer

In der Hamburger Handelskammer rückt Ulrich Brehmer als zweiter Kopf an die Spitze. Das Plenum, wichtigstes Beschlussorgan der Handelskammer, hat den 47-jährigen Diplom-Betriebswirt zum Stellvertreter des Hauptgeschäftsführers Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz bestellt.

Brehmer ist verantwortlich für das neue Ressort „Menschen bilden“ sowie für das Rechnungswesen und Beteiligungsmanagement der Kammer. Dieses Ressort bildet mit den anderen beiden Bereichen „Unternehmen beraten“ und „Interessen bündeln“ die neue Organisationsstruktur der Handelskammer, die sich am weiter entwickelten Markenkern orientiert.

Brehmer ist seit 1997 in verschiedenen Funktionen für die Kammer tätig: Der Diplom-Betriebswirt begann als Referent in der Abteilung Handel, war Referent des Hauptgeschäftsführers für Produktmanagement und Controlling und leitete die Abteilung Dienstleistungswirtschaft sowie die Geschäftsbereiche Service und Innovation & Umwelt.

Seit dem 1. März 2015 steht er dem Geschäftsbereich „Zentrale Aufgaben, Beteiligungsmanagement“ vor. Brehmer hatte sich in einem Auswahl-Verfahren gegen 147 Mitbewerber durchgesetzt.

(Redaktion)


 


 

Ulrich Brehmer
Handelskammer Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ulrich Brehmer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: