Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen

Unternehmen

2018 blieben die Fluggastzahlen am Hamburger Flughafen insgesamt leicht unter Vorjahresniveau. Die Auslastung der Flugzeuge verbesserte sich weiterhin. Im letzten Jahren wurden durchschnittlich 123 Passagiere pro Flugzeug befördert – im Vorjahr lag der Durchschnitt bei 121,4 Passagieren.

Luftverkehr

Hamburg Airport: weniger Fluggäste, höhere Auslastung der Flugzeuge

Im Jahr 2018 haben 17,23 Millionen Passagiere den Helmut-Schmidt-Flughafen genutzt. Das sind etwa 2,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Gleichzeitig ist die Auslastung der Flugzeuge erneut gestiegen, meldet Hamburg Airport.  mehr…
Otto-Gruppe schließt sich UN-Klimacharta an

Textileinzelhandel

Otto-Gruppe schließt sich UN-Klimacharta an

Die Otto Group, Deutschlands größter Textileinzelhändler, hat die neu gründete „Fashion Industry Charter for Climate Action“ unterzeichnet. Die Initiative will bis 2030 eine Verringerung der Treibhausgasemissionen um 30 Prozent erreichen.  mehr…

Lebensmittelindustrie

Unilever kauft Marke für vegetarischen Fleischersatz

Der britisch-niederländische Konsumgüterkonzern Unilever hat die Marke „The Vegetarian Butcher“ erworben. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind die pflanzlichen Fleischersatzprodukte unter der Bezeichnung „Der Vegetarische Metzger“ erhältlich.  mehr…
Freuten sich über die gelungene Eröffnungsfeier der Kita Zauberberg: (v.l.) Ralf Inzelmann, Geschäftsführer der agilo gGmbH, Julia Krage, Kita-Leitung, Melanie Gloy, Koordinatorin im Elementarbereich und Olaf Schulze, Bürgermeister der Stadt Geesthacht

Sozialwirtschaft

Kita Zauberberg in Geesthacht: Neubau mit 130 Betreuungsplätzen eröffnet

Der gemeinnützige Träger der Kinder- und Jugendhilfe agilo feierte Mitte Dezember 2018 die Eröffnung der Kita Zauberberg in Geesthacht.  mehr…
Das digitale Assistenzsystem SmartYard der Technischen Universität Hamburg wird jetzt auf einer norwegischen Werft eingesetzt und evaluiert

Augmented Reality

Norwegische Werft setzt Hamburger Schiffbau-Innovation ein

Das digitale Assistenzsystem SmartYard der Technischen Universität Hamburg soll helfen, die Produktivität im Schiffbau zu erhöhen und Planungsprozesse zu verbessern.  mehr…

Vergleichsportale

Verivox mit Onlinevergleich von Strom- und Gaspreisen für Großkunden

Auch Geschäftskunden mit sehr hohen Energieverbräuchen wie Bäckereien können jetzt ab sofort beim Vergleichsportal Verivox günstige Strom- und Gastarife in Echtzeit vergleichen und auch online...  mehr…
Gebäude der HSH Nordbank in Kiel

Landesbank-Privatisierung

Verkauf der HSH Nordbank ist vollzogen

Ende eines desaströsen Kapitels deutscher Bankengeschichte: Die HSH Nordbank wurde an Investoren verkauft. Hamburg und Schleswig-Holstein beenden damit ihre Beteiligung an der HSH Nordbank. Die Bank...  mehr…
Verleihung des Hamburger Familiensiegels 2018 im Kleinen Saal der Handwerkskammer Hamburg. Gruppenbild mit allen Vertreterinnen und Vertreter der Unternehmen und der Hamburger Allianz für Familien

Familienfreundliche Unternehmenspolitik

Vereinbarkeit von Familie und Beruf als Erfolgsfaktor

Auszeichnung für gelebte Familienfreundlichkeit im Betrieb: In einer Feierstunde wurde 32 kleinen und mittleren Unternehmen das „Hamburger Familiensiegel“ verliehen.  mehr…
Kooperieren ab Januar 2019 im Gastronomie-Vertrieb: (v.l.) Rüdiger Schleusner, Geschäftsführer Budvar Importgesellschaft und Marc Kemper, Geschäftsführer Gastronomie Carlsberg Deutschland

Getränkeindustrie

Vertriebskooperation: Carlsberg Deutschland und Budweiser Budvar

Budweiser Budvar ist laut Marktforschern das meistverkaufte internationale Bier im deutschen Handel. Ab Januar 2019 wird Carlsberg Deutschland exklusiver Gastronomie-Vertriebspartner der...  mehr…
Mit den Recup-Mehrwegbechern können auch die Hamburger dazu beitragen, die Flut von Pappbechern zu verringern. Die Becher zeigen die Silhouetten von Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Stadt – in Hamburg beispielsweise die Elbphilharmonie, das Rathaus, die Speicherstadt und der Schriftzug „Moin Hamburg“

Mehrwegbecher-Pfandsystem

Recup-Becher für „Coffee to go“ nun an 250 Standorten

Die Recup-Pfandsystem für Mehrwegkaffeebecher scheint sich in Hamburg durchzusetzen. Jetzt macht auch die Bäckereikette Dat Backhus mit 118 Filialen mit. Auch die Kehr.Wieder-Rabattaktion für eigene...  mehr…
Rien Jansen, Geschäftsführer bei der Bonprix Handelsgesellschaft für die Bereiche Einkauf, Marketing und Retail

E-Commerce

Bonprix plant Eröffnung eines Ladengeschäfts mit neuartigem Einkaufserlebnis in Hamburg

Das Modeunternehmen Bonprix will mit seinem innovativen Einkaufskonzept „fashion connect“ die Vorzüge des stationären Handels mit denen des Onlineshoppings verbinden und kündigt für das erste Quartal...  mehr…
 Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten an der Hamburger Binnenalster in abendlicher Stimmung

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Das zweite Zuhause der Hamburger – und aller Kosmopoliten

Es ist ein Eintauchen in eine andere Welt: Das zeitlose und stilvolle Ambiente des Hotel Vier Jahreszeiten und die Mitarbeiter mit ihrem exzellenten Service lassen den Trubel der Hamburger Innenstadt...  mehr…
Eröffnung des Windparks Curslack: (v.l.) Arne Dornquast (Bezirksamtsleiter Bergedorf), Dr. Thomas Volk (Geschäftsführer Stromnetz Hamburg), Prof. Dr. Werner Beba (Leiter CC4E/HAW Hamburg), Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Michael Prinz (Geschäftsführer Hamburg Energie), Dr. Ole Augustin (Geschäftsführer Planungsbüro Dr. Augustin Umwelttechnik)

Forschung

Windpark Curslack in Bergedorf in Betrieb gegangen

Der neue Windpark am Energie-Campus der HAW Hamburg dient der Erforschung der Windenergie und deren Nutzung für verschiedene Bereiche. Er soll aber auch umweltfreundlichen Strom für bis zu 15.000...  mehr…
Das Stadtzentrum Schenefeld vor den Toren Hamburgs will mit internetbasiertem Personal-Live-Video-Shopping neue Kunden ansprechen. Mit diesem innovativen Online-Kundenservice verbindet das Einkaufszentrum den stationären Handel mit der Online-Shopping-Welt

Stationärer Handel & Online-Handel

Stadtzentrum Schenefeld führt Personal-Live-Video-Shopping ein

Einkaufsberatung online, Bestellung à la carte – das Stadtzentrum Schenefeld vor den Toren Hamburgs verbindet auf innovative Weise den stationären Handel mit der Online-Shopping-Welt. Das...  mehr…
Blick von oben auf die Hamburger Innnestadt mit Binnen- und Außenalster

Anlageimmobilien

Hamburger Investmentmarkt übertrifft 4-Milliarden-Euro-Marke

Der Immobilien-Investmentmarkt in Hamburg hat in den ersten drei Quartalen 2018 ein Investmentvolumen von 4,02 Milliarden Euro erreicht. Nach Angaben des internationalen Immobiliendienstleisters BNP...  mehr…

Online-Vertrieb

Hagebau und Otto wollen Joint Venture „baumarkt direkt“ beenden

Die hagebau KG und die Otto Group setzen im Do-It-Yourself-Segment auf unterschiedliche Geschäftskonzepte. Sie haben sich darauf verständigt, das Joint Venture „baumarkt direkt“ vorbehaltlich der...  mehr…
15 Jahre dual@TUHH: TUHH-Präsident Ed Brinksma und Nordmetall-Präsident Thomas Lambusch unterzeichneten einen neuen Kooperationsvertrag (v.l.)

Ingenieur-Nachwuchs

Duales Studium: Technische Universität Hamburg und Nordmetall setzen Kooperation fort

Die Technische Universität Hamburg und der Arbeitgeberverband Nordmetall erweitern die Zusammenarbeit für ihre gemeinsame Initiative „[email protected]“, die für das duale Studium an der Hochschule steht.  mehr…
So wie auf dieser Visualisierung soll die neue Holsten-Brauerei in Hamburg-Hausbruch aussehen

Getränkeindustrie

Holsten-Brauerei: Produktion und Logistik ziehen später als geplant um

Die Holsten-Brauerei verlegt den geplanten Umzug von Produktion und Logistik nach Hamburg-Hausbruch um mehrere Monate. Statt im März 2019 soll die Inbetriebnahme der neuen Brauerei im November 2019...  mehr…
 Faire Woche 2018 in Hamburg: Henning Elbe, Umweltschutzbeauftragter bei Dataport (sitzend links), Jens Lehner, seinerzeit Leiter des zentralen IT-Einkaufs in Niedersachsen (sitzend rechts) und Annelie Evermann, Referentin Wirtschaft und Menschenrechte bei WEED e.V. - World Economy, Ecology & Development (stehend)

Faire Woche in Hamburg

„Investitionen in faire Rohstoffgewinnung und Produktion belohnen“

Informationstechnologie soll fairer werden, dies fordert Christine Priessner von Fair Trade Stadt Hamburg auf der diesjährigen Fairen Woche, die noch bis zum 28. September 2018 in der Hansestadt...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: